Tipp für den Sonnenuntergang von Bob Humid

Hola Elektrotangofreunde,

heute soll es ziemlich heiß werden, deshalb hier ein Tipp für den Abend von Bob Humid (Kölner Musiker, Komponist, Produzent, Sound Designer und Mixing- and Mastering Engineer) für unser Album “discoteca”, welches er ganz grandios klanglich veredelte: ”Probably the best sounding album of the last months that I had the honour to master. Best-In / Best-Out. Play it loud around sundown on a very warm day… discoteca by etangō.”

Wir danken Bob für seine großartige Arbeit als Mastering Engineer und stellen schon mal die Getränke für den Abend kalt. Und nicht vergessen: play it loud!

 

Tango Reviews

Hola Elektrotangofreunde,

Arndt Büssing hat in seinem Tango Review Blog eine sehr schöne Besprechung zu unserem aktuellen Album “discoteca” veröffentlicht. Der hat Geschmack! ;-)

Auch seine anderen Reviews sind deshalb lesenswert!: Tango Reviews

 

Unser zweites Album “discoteca” ist fertiggestellt:

„Das Ergebnis ist gleichzeitig cool, chillig und leidenschaftlich – eine eigentlich unmögliche Mischung und in ihrer Wirkung einfach bestechend“ (Stadtblatt Univercity No. 37). 
Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören, Genießen und natürlich beim Tanzen!
Via Soundcloud könnt ihr euch die neuen Tracks anhören:

Bestellungen als CD z.B. via amazon, jpc, tangodanza

Downloads gibt es über Portale wie iTunes, musicload etc.

 

LIVE // RELEASE-LONGA // 01.12.2012:

Wir freuen uns sehr auf die “Release-Longa” am 01.12.1012 im Osnabrücker Haus der Jugend, bei der wir zum ersten Mal alle Tracks des neuen Albums “discoteca” spielen werden. Valses, Milongas, Tangos und Nextangos live. Tanzshow von Sonja&Martin und Tanzenden von PROYECTANGO (choreografisch-künstlerische Leitung: Roberto Barcena). Natürlich wird die Tanzfläche auch freigegeben und es gibt Tracks vom ersten Album “una hora con la realidad” zu hören. Im Anschluss legt DJ Oliver Elektrotango, Non-Tango, aber auch zeitgenössische Orchester und aus der “Epoqua de Oro” auf. Einlass: 19:00 Uhr.

Hier ein Ausschnitt aus dem Titeltrack des Albums: Discoteca

Bob Humid über “Discoteca”

Der in Montevideo geborene Musiker & Mastering Engineer Bob Humid ist fürs Mastering von “Discoteca” zuständig. Seine Meinung zum kommenden etango – Album: “Gotan Benchmark geknackt…” Wir freuen uns, dass Bob unsere Tracks mit seiner großartigen Arbeit veredelt.